Dienstag, 5. August 2014

Tasche Blüm, Upcycling

Heute habe ich eine weitere Variation der Tasche Blüm für euch. Auch dieses mal habe ich zwei alten Jeans mit vernäht.

Ich finde die Kombination mit Jeans immer wieder schön und es passt auch zu fast allem.





PedisHandmade


Der obere Teil wurde aus der Rückseite eines Hosenbeins genäht. Es hat mir besser gefallen als die vordere Seite da es ein schönes Muster hatte.
Kleine Schmetterlinge haben einen schönen Platz auf der Tasche gefunden.


PedisHandmade





PedisHandmade





PedisHandmade



Ein schöner Taschenbaumler darf natürlich auch nicht fehlen.


PedisHandmade



Stoff: alte Jeans, versch. BW Stoffe von Buttinette und Stoffladen in der Nähe, Kam Snap, Perlen, Gurtband
Schnitt: PedisHandmade

Verlinke hier, hier, hier, hier, hier  und hier


Liebe Grüße
Petra

Kommentare:

  1. Bei mir liegen auch noch ein paar Jeans, aus denen ich unbedingt eine tasche nähen will. Deine Tasche ist sehr schön!

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    das ist ja cool Aus alten Jeans
    so tolle Taschen nähen. Hätte auch
    einige, vor allem von den Jungs, da die
    Hosen bei Fußballern nicht lange überleben!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Jeans Upcycling !!! Ganz toll dein Täschchen
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tasche ist wunderschön geworden! Die Schmetterlinge sind richtige Highlights! Gefallen mir sehr gut!
    Liebe Grüße *zocha*

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll. Schöne frische Farben und die Schmetterlinge sind herzallerliebst.

    AntwortenLöschen