Dienstag, 5. April 2016

Resteverwertung mit Jeans und Co



Es sammeln sich mit der Zeit jede Menge Stoffreste an, dass geht euch bestimmt auch allen so. Viel zu schade um sie wegzuwerfen. Ich kann mich immer sehr schlecht von etwas trennen. Wie man sehen kann, lohnt es sich sie aufzuheben.
Am Wochenende sind daraus ein paar Handytaschen und Haushaufgabenhefthüllen entstanden.


PedisHandmade






PedisHandmade






PedisHandmade








PedisHandmade




Euch allen eine schöne Woche,

liebe Grüße Petra



Verlinke hier:

Kommentare:

  1. Sehr schöne Resteverwertung.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    mal wieder eine schöne und praktische Resteverwertung von dir!
    Sieht klasse aus!
    Liebe grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombination mit dem Jeans ist echt schön.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin komplett begeister von deiner Resteverwertung.....
    Wunderschön liebe Petra.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Die Gürtelschlaufen sind ja der Hit! ;-)
    Und was sind denn das für Stickdateien?
    Allesamt sehr hübsch - da lohnst sich das Aufheben auf alle Fälle :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen