Dienstag, 29. März 2016

Was mache ich mit den ganzen Eiern???

Hallo ihr Lieben!

Habt ihr die Feiertage alle gut überstanden? Viel zu schnell gehen die freien Tage vorbei.

Was macht ihr denn mit den vielen gefärbten Eiern? Wir haben sage und schreibe 50 Eier!!!

Heute gab´s bei uns einen Kartoffelauflauf mit gekochten Eiern und morgen unser absolutes Lieblingsessen Eiersoße und dann... vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps für mich.

Vor einiger Zeit habe ich euch die Tasche Blüm für Sophie gezeigt,
die hat der kleinen Marie so gut gefallen, dass sie eine beim Osterhasen bestellt hatte ;-)
Stickdatei: Fadenzauber




PedisHandmade






PedisHandmade


Ein süßes Schmusekissen für die kleine neugeborene Eliana.
Die Applikation habe ich selbst zusammengestellt.



PedisHandmade






PedisHandmade




Neu in meinem Shop sind diese nützlichen und vielseitig einsetzbaren Mullwindeln. Wir kennen sie alle noch von früher, da waren sie leider immer nur uni weiß.






PedisHandmade





Verlinke hier:





Euch allen eine schöne Woche,

liebe Grüße Petra



Kommentare:

  1. Ich dachte du meintest Schokoeier. Von denen haben wir nämlich eine Menge. Die Tasche richtig schön.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,

    da hat der Osterhase aber eine schöne Tasche gebracht ;-), da hast du ihm doch bestimmt geholfen. Ja diese Mullwindeln hatten wir auch, aber auch nur in langweilig weiß. So sehen sie doch gleich viel schöner aus.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Petra,
    wie wär es denn mit einem leckeren Eiersalat! Nun, 50 Eier ist natürlich auch ein Wort.
    Die Mullwindeln mit Applikation gefallen mir richtig gut. Eine schöne Idee!
    Hab noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Mullbinden sind ja allerliebst.
    Ich hatte für meine Söhne schon bedruckte, die sie heiß und innig geliebt haben.
    Aber diese hier sind viel schöner...
    Ein Eiersalat wäre doch nicht schlecht, oder ein Hackfleischbraten mit Eiern drin.
    Dir wird schon was einfallen...ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Petra,

    Süß, die Windeln! Auch die Tasche ist sehr schön geworden. Eine Eiertipp hab ich dir leider nicht. Heuer jat sich's endlich rumgesprochen, dass wir keine gekauften harten Eier mögen und selbst hab ich nur 8 gefärbt...die isst mein Mann, ich mag harte Eier nämlich überhaupt nicht. Ihr werdet sie schon in irgendeiner Form essen...hihi...

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist total niedlich geworden. Da wird sich die kleine Marie bestimmt sehr gefreut haben.
    Die Idee mit den Windeln werde ich mir merken!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen